Borderstep in den Medien: Ausgewählte Presseberichte

Green Deal: Wasser ist DAS Medium für Datacenter

Datacenter Insider, Jürgen Höfling, Ulrike Ostler

  • 25.06.2020

Green Deal im Rechenzentrum: Das Fachmagazin Datacenter Insider berichtet in diesem Beitrag über das NeRZ-Online-Anwenderforum „Performant, effizient, grün“. Es wurde von Borderstep in Kooperation mit der Geschäftsstelle Digitales Hessen und dem Energiereferat der Stadt Frankfurt am Main organisiert.

Im Mittelpunkt der Veranstaltung stand dabei die Frage, welche Rolle Wasser zur Kühlung von Rechenzentren in der Zukunft spielen wird und wie sich Rechenzentrumsbetreiber dafür rüsten.

Aufklappen

25 Tipps für mehr Nachhaltigkeit in der Unternehmensgründung

b-p-w.de

  • 15.06.2020

Nachhaltigkeit in der Unternehmensgründung ist für jedes Geschäftsmodell ein Booster. In diesem Beitrag auf dem Portal des Berlin-Brandenburg Business Plan Wettbewerbs gibt Borderstep Gründer Prof. Dr. Klaus Fichter Tipps, wie Unternehmensgründende durch Integration des Nachhaltigkeitsgedanken ihrem Geschäftsmodell zu mehr Erfolg verhelfen können.

Borderstep unterstützt auch in diesem Jahr den Sonderpreis Nachhaltigkeit des BPW. Er ist aktuell mit 5000 Euro dotiert.

Aufklappen

Der Stromhunger der Rechenzentren wächst

FAZ, Oliver Schmale

  • 11.06.2020

Rechenzentren haben Stromhunger: Der Beitrag in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung (Premium-Link) analysiert die Folgen der verstärkten digitalen Kommunikation, sei es durch Videostreaming, Chat-Apps oder Unternehmensserver. Dabei zieht der Autor Oliver Schmale Forschungsergebnisse und Zahlen des Borderstep Instituts zum Energieverbrauch des Internets im Allgemeinen und der Rechenzentren insbesondere heran.

Aufklappen

Stromfresser Internet

heise.de, Sven Plöger

  • 08.06.2020

Der Beitrag auf dem Portal heise.de beschäftigt sich mit dem Energiehunger der Digitalisierung. Wenn der Stromfresser Internet ein Land wäre, belegte es direkt nach den USA und China Platz 3 im Stromverbrauch. Das konstatiert der Autor Sven Plöger.

Hauptproblem ist dabei der wachsende Datenberg, der gespeichert werden muss, analysiert Plöger. Er stützt sich dabei auf Zahlen des Borderstep Instituts zu Rechenzentren.

Aufklappen

Radeln gegen Abwrackprämie

Neue Presse, Petra Rückerl

  • 30.05.2020

Der Artikel in der gedruckten Ausgabe der Neuen Presse berichtet über eine Fahrraddemo der Bewegung „Friday for Future“ in Hannover gegen die Abwrackprämie.

Borderstep-Mitgründer Dr. Jens Clausen engagiert sich seit längerem Seite an Seite mit den jungen Klimaaktiven in Hannover. Er kommt in dem Beitrag zu Wort und ist auch mit Foto abgebildet.

Aufklappen

IT – Klimakiller oder Klimaretter?

Computerwoche, Martin Bayer

  • 10.02.2020

Ist das Internet der Klimakiller oder der Klimaretter? Dieser Frage geht ein Artikel der Computerwoche nach. Die Digitalisierungs-Nachteile analysiert auch Dr. Ralph Hintemann, Senior Researcher des Borderstep Instituts. Er kommt als Experte zu Wort und prognostiziert eine Steigerung des Energie- und Ressourcenbedarf der Rechenzentren in Deutschland bis 2030 um mehr als 50 Prozent.

Aufklappen

Digitaler Rausch

Schrot und Korn, Rebecca Sandbichler

  • 06.02.2020

Digitaler Rausch: Der Artikel im Naturkost-Magazin „Schrot und Korn“ beschäftigt sich mit dem Datenhunger, der mit dem Leben in einer digitalisierten Welt einhergeht, und den Auswirkungen auf Klima und Umwelt.

Der Beitrag stützt sich auf Zahlen zum Strombedarf durch die Digitalisierung, zum Beispiel der vernetzten Haushaltsgeräte, die das Borderstep kontinuierlich erhebt. Zu Wort kommt außerdem das Start-up Windcloud, dass in Norddeutschland Rechenzentren mit ausschließlich regenerativen Energienquellen betreibt. Windcloud war Finalist beim StartGreen Award 2016 in der Kategorie Start-up.

Aufklappen

Klimaschutz: Energieeffiziente Rechenzentren

Automotive IT, Johannes Winterhagen

  • 28.01.2020

Rechenzentren verbrauchen immer mehr Strom. Diese Entwicklung verfolgt Dr. Ralph Hintemann, Senior Researcher bei Borderstep, seit Jahren in Studien und Aufsätzen. Der Artikel stellt die Ergebnisse seiner Arbeit vor und beschäftigt sich mit der Entwicklung der Rechenzentrumsbranche allgemein.

Aufklappen

Wie die Digitalisierung die Klimakrise weiter anheizt

RIFF Reporter, Daniela Becker

  • 27.01.2020

Klimakrise durch das Internet? Mit der Digitalisierung und ihrem Einfluss auf den ökologischen Fußabdruck befasst sich der Artikel von RIFF Reporter.

Der Beitrag berichtet unter anderem über die Aktivitäten des Start-ups Windcloud, Finalist beim StartGreen Award 2016. Außerdem stellt er die Ergebnisse einer Kurzstudie des Borderstep Instituts vor. Auftraggeber war der Umweltschutzverein BUND.

Aufklappen

Mit einem Smart Home den Energieverbrauch senken

Wallstreet Online, Martin Brosy

  • 24.01.2020

Der Artikel auf dem Portal Wallstreet:online befasst sich mit dem Thema Smart Home und der Frage, wie sich im vernetzten Zuhause der Energieverbrauch senken lässt. Dabei bezieht sich der Autor auf eine Kurzstudie, die das Borderstep Institut für den Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland e.V. (BUND) erstellt hat.

Aufklappen