Chancen multiplizieren sich, wenn man sie ergreift. (Sun Tzu)

Klimawandel

Chancen für Unternehmen durch Klimaschutz und Klimaanpassung

Der Klimawandel gehört zu den existenziellen Herausforderungen des 21. Jahrhunderts. Borderstep beschäftigt sich mit der Rolle wirtschaftlicher Akteure und insbesondere mit den Pionieren und Innovatoren im Transformationsprozess zu einer klimaneutralen und klimaangepassten, resilienten Ökonomie.

Technische, soziale und institutionelle Innovationen zum Klimaschutz stehen im Fokus der Forschungsarbeiten des Borderstep Instituts. Einen weiteren Schwerpunkt bildet die Anpassung an die Folgen des Klimawandels.

Die Klimaforschung hat in den vergangenen Jahrzehnten eindeutige Belege dafür erbracht, dass die anthropogen verursachten Emissionen in die Atmosphäre zu einer Veränderung des Klimas (z.B. Temperatur, Niederschläge) geführt haben und zu weiteren gravierenden Veränderungen in den kommenden Jahrzehnten führen werden.

Dieser Klimawandel hat gravierende und vielfältige Folgen für alle gesellschaftlichen Bereiche, auch für Unternehmen und eine zunehmend globalisierte Wirtschaft.Unternehmen sind sowohl Mitverursacher als auch Betroffene des Klimawandels. Sie können aber auch potentielle Problemlöser sein: Einerseits durch aktive Klimaschutzmaßnahmen, andererseits durch innerbetriebliche Lösungen sowie durch Produkte und Dienstleistungen zur Anpassung an die Klimaveränderungen.