Borderstep in den Medien: Ausgewählte Presseberichte

Alte Stühle neu gemacht

Noise, Kathrin Schuhler

  • 02.10.2018

Der Artikel berichtet über die Schülerfirma „FAIRschool“ der Aalener Schillerschule aus Baden-Württemberg, die beim StartGreen@School Award 2018 im Finale stand.

Aufklappen

Abstimmen für Genthiner Schülerfirma

Volksstimme, Mike Fleske

  • 01.10.2018

Die Schülerfirma „Krea(k)tiv“ der Genthiner Sekundarschule „Am Baumschulenweg“ aus Sachsen-Anhalt bietet seit einem Jahrzehnt Töpferkurse für Kindergruppen und Senioren an und verkauft eigene Töpferwaren. Das Projekt ist Teil des Netzwerks „Nachhaltige Schülerfirmen“ und hat sich für den diesjährigen StartGreen@School Award beworben. Der Artikel berichtet darüber.

Aufklappen

Neue Tricks für saubere Klicks

Welt, Bernd Schlupeck

  • 27.09.2018

Der Artikel in der Zeitung „Welt“ beschäftigt sich mit dem Energieverbrauch, der durch die omnipräsente Rolle des Internets verursacht wird.

Vorgestellt wird das von Borderstep koordinierte Projekt NeRZ (Netzwerk energieeffiziente Rechenzentren). In diesem forschen mittelständische Unternehmen gemeinsam dazu, mit welchen Technologien überschüssige Wärme aus Rechenzentren in Kälte umgewandelt werden kann.

NeRZ Projektleiter Dr. Ralph Hintemann, Senior Researcher bei Borderstep, stellt aktuelle Zahlen zum Energieverbrauch durch Rechenzentren vor und kommentiert die Entwicklung des Energieverbrauchs.

Aufklappen

Schülerfirma im Wettbewerb

Spandauer Volksblatt, Ulrike Kiefert

  • 26.09.2018

Das Spandauer Volksblatt berichtet in diesem Artikel über Schmids Druckstudio. Die Schülerfirma der Carlo-Schmid-Oberschule aus Berlin-Spandau steht im Finale des StartGreen@School Award 2018.

Aufklappen

Stromfresser Internet: Die Schattenseiten der Digitalisierung

ZDF, Louis Saul

  • 23.09.2018

Der Film aus der Reihe Planet e befasst sich mit den Schattenseiten der Digitalisierung. Dr. Ralph Hintemann, IT-Experte des Borderstep Instituts, erläutert darin die Ursachen des wachsenden Stromverbrauchs durch Phänomene wie Cloudcomputing und Online-TV.

Aufklappen

Radiophilosophen unterwegs zu Urbanität und smartem Wohnen

rbb kulturradio, Dr. Severin Beucker im Gespräch mit Theresa Keilhacker

  • 20.09.2018

Radiophilosophen unterwegs: So heißt das philosophische Format von rbb kulturradio. In der Lounge des Orania Hotels in Kreuzberg diskutierten in der September-Ausgabe Dr. Severin Beucker, Geschäftsführer und Gesellschafter des Borderstep Instituts, mit der Architektin Theresa Keilhacker. Im Mittelpunkt stand das Thema Smart City. Die Sendung kann noch ein Jahr nachgehört werden.

Aufklappen

Grün gründen: „Die Bedeutung von Social Entrepreneurship wächst“

Edison Handelsblatt, Marlene Thiele

  • 16.08.2018

Die Rolle von Social Entrepreneurship wächst: Marlene Thiele sprach für Edison Handelsblatt mit Prof. Klaus Fichter, Gründer und Leiter des Borderstep Instituts und apl. Professor an der Universität Oldenburg. Hier lehrt er Innovationsmanagement und Nachhaltigkeit. Thema des Interviews sind grüne Gründungen, die Rolle von Eco-Entrepreneurship und Social Entrepreneurship und die Frage, wie Universitäten die Green Economy unterstützen können.

Aufklappen

Uni und Polizei forcieren Zusammenarbeit

Nordwest Zeitung, Anna Lisa Oehlmann

  • 04.08.2018

Der Artikel in der Nordwest Zeitung berichtet über die Kooperationsvereinbarung zwischen der Uni Oldenburg und der Zentralen Polizeidirektion Niedersachsen zum Thema Innovation. In seiner Rolle als Leiter des berufsbegleitenden Musterstudiengangs „Innovationsmanagement und Entrepreneurship“ der Uni Oldenburg unterzeichnete Borderstep-Direktor Prof. Dr. Klaus Fichter gemeinsam mit Polizeipräsidentin Christiana Berg einen Kooperationsvertrag zwischen der Hochschule und der Zentralen Polizeidirektion Niedersachsen (ZPD).

Aufklappen

Innovationsmanagement als ein Schlüssel zum Erfolg

focus.de

  • 03.08.2018

Der Artikel berichtet über die Kooperationsvereinbarung zwischen der Uni Oldenburg und der Zentralen Polizeidirektion Niedersachsen zum Thema Innovation. In seiner Rolle als Leiter des berufsbegleitenden Musterstudiengangs „Innovationsmanagement und Entrepreneurship“ der Uni Oldenburg unterzeichnete Borderstep-Direktor Prof. Dr. Klaus Fichter gemeinsam mit Polizeipräsidentin Christiana Berg einen Kooperationsvertrag zwischen der Hochschule und der Zentralen Polizeidirektion Niedersachsen (ZPD).

Aufklappen

Grüne Start-ups in der Energiewende

rbb Inforadio, Anja Dobrodinsky

  • 16.06.2018

Start-ups mit Schwerpunkt Energiewirtschaft stehen im Mittelpunkt dieser Wirtschaftsdoku von rbb inforadio. Alexander Schabel, Experte für grüne Start-ups bei Borderstep, stellt den Green Economy Gründungsmonitor vor und analysiert die Finanzierungsschwierigkeiten nachhaltiger Gründungen.

Anja Dobrodinsky stellt in ihrem Beitrag „Grüne Start-ups in der Energiewende“ Unternehmen vor, die ihren Schwerpunkt in der nachhaltigen Energiewirtschaft haben. Zu Wort kommt dabei u.a. Climate Kic und Coolar, beides Finalisten des StartGreen Awards 2015.

Aufklappen