Eine neue Art von Denken ist notwendig, wenn die Menschheit weiterleben will. (Albert Einstein)
  • © Shutter81-Fotolia.com

Nachhaltigkeit

Borderstep steht für Nachhaltigkeit. Unser eigener Beitrag dazu beginnt mit unserer Kerntätigkeit, dem Forschen. In unserer wissenschaftlichen Arbeit beschäftigen wir uns mit Nachhaltigkeitsfragen von Innovation und Unternehmertum. Dafür erarbeiten wir neues und lösungsorientiertes Wissen, das wir der Allgemeinheit aktiv zur Verfügung stellen.

Wir forschen aber nicht nur für Nachhaltigkeit, sondern versuchen dies auch in unserer tagtäglichen Institutsarbeit praktisch umzusetzen. Dazu zählt der Anspruch, dass alle unsere standort- und reisebezogenen Aktivitäten klimaneutral und ressourcenschonend sind. Dies erreichen wir, indem wir im Büro Energie sparen, ausschließlich Öko-Strom beziehen und umweltfreundlich einkaufen. Wir reisen (fast) ausschließlich mit der Bahn und gleichen die bislang unvermeidbaren CO2-Emissionen durch den ein oder anderen Flug zu internationalen Konferenzen oder Treffen durch zertifizierte Kompensationsprogramme aus.

Wir arbeiten daran, in Zukunft unseren ökologischen Fußabdruck auch als Firma weiter zu verkleinern. Denn besser geht immer – deshalb fangen wir heute damit an.