Simon Hinterholzer, Researcher

Simon Hinterholzer

Simon Hinterholzer ist Ingenieur für Erneuerbare Energien und erforscht innovative technische Ansätze im Bereich Smart Energy. Er unterstützt das Borderstep Institut als wissenschaftlicher Mitarbeiter in den Projekten WindNODE und TEMPRO.

Bereits während seines Masterstudiums an der HTW-Berlin war Simon Hinterholzer im Projekt ProSHAPE als studentischer Mitarbeiter tätig und schrieb in dessen Kontext 2015 eine Bachelor- und 2017 eine Masterarbeit. Hierbei kam ihm seine praktische Erfahrung aus der Ausbildung zum Elektroniker für Energie- und Gebäudetechnik zugute. Während dieser installierte er zahlreiche Photovoltaikanlagen und Blockheizkraftwerke.

In seiner Freizeit zieht es den gebürtigen Oberbayern oft zurück ins Gebirge. Neben den Chiemgauer Alpen eroberte er sich zum Beispiel schon das Pamir-Gebirge, den Himalaya oder den Kilimanjaro. Das Flachland dagegen nutzt er, um regelmäßig mit seinem Team Ultimate Frisbee zu spielen.