Die Wissenschaft führt zur Voraussicht; Voraussicht führt zum Handeln. (Auguste Comte)

Seit seiner Gründung im Jahr 2005 hat das Borderstep Institut für Innovation und Nachhaltigkeit eine Vielzahl von Projekten bearbeitet. Die wichtigsten Vorhaben und die dazugehörigen Ergebnisse stellen wir Ihnen hier vor.

Diffusionspfade für Nachhaltigkeitsinnovationen

Erfolgsbedingungen und Strategien zur Erschließung von Nachhaltigkeitspotenzialen am Beispiel ressourceneffizienter Informationstechnologien

  • 10/2009 - 06/2012

Das Vorhaben analysierte am Beispiel von 100 innovativen Produkten und Dienstleistungen über einen Zeitraum von drei Jahrzehnten die Faktoren, die für Erfolg und Scheitern ‚grüner‘ Innovationen ausschlaggebend sind und erarbeitete Handlungsempfehlungen, wie die Verbreitung dieser Innovationen beschleunigt werden kann. Mehr

Innovation Communities

Rolle und Erfolgsbeitrag von Innovation Communities im Entstehungs- und Durchsetzungsprozess grundlegender Innovationen

  • 04/2008 – 03/2011

Das Vorhaben beschäftigte sich mit der Rolle und dem Erfolgsbeitrag von Innovation Communities bei radikalen Innovationen und erarbeitete leistungsfähige Methoden und Instrumente für den Aufbau und die Entwicklung von Innovation Communities. Mehr

nordwest2050

Perspektiven für klimaangepasste Innovationsprozesse in der Metropolregion Bremen-Oldenburg im Nordwesten

  • 03/2009 – 02/2014

Das fünfjährige Projekt widmete sich der Frage, wie die Metropolregion Bremen-Oldenburg im Nordwesten „fit für den Klimawandel“ gemacht werden kann. Mehr

Rechenzentren in Deutschland

Eine Studie zur Darstellung der wirtschaftlichen Bedeutung und der Wettbewerbssituation

  • 12/2013 - 04/2014

Das Borderstep Institut hat im Auftrag des BITKOM eine Studie zur Darstellung der wirtschaftlichen Bedeutung und der Wettbewerbssituation von Rechenzentren in Deutschland erstellt. Mehr

Belegschaftsgenossenschaften und erneuerbare Energien

enEEBler: Mitarbeiter-Engagement für erneuerbare Energien in Unternehmen

  • 04/2013 – 03/2016, Borderstep bis 03/2014

Das Projekt hat herausgearbeitet, ob und wie Erneuerbare Energien (EE)-engagierte Personen ihr Engagement auch in ihrer Rolle als MitarbeiterIn ins Unternehmen übertragen können. Mehr

Hessen IKT

CO2-Einsparungen durch IKT und in der IKT in Hessen: Statuserhebung und Potenzialanalyse

  • 01/2013 – 04/2013

Das Bundesland Hessen betraute das Borderstep Institut für Innovation und Nachhaltigkeit mit einer Studie, die CO2-Einsparpotenziale der IKT in Hessen zu analysieren. Mehr

Green Economy und CSR

Gesellschaftliche Verantwortung etablierter Unternehmen bei der Transformation zu einer nachhaltigen Wirtschaftsweise

  • 10/2011 – 04/2012

Das Projekt untersuchte, welche Rolle CSR zur Verwirklichung einer Green Economy spielen kann und wo die Grenzen des Konzeptes liegen. Mehr

Grüne Software

Ressourcenschonung durch optimierte Software

  • 01/2011 – Ende 2013

Das Projekt "Grüne Software" will den Energie- und Ressourcenbedarf von IT Systemen durch effiziente Software senken. Durch den Einsatz effizienter Algorithmen und Programmierung kann die Leistung und damit die Effizienz eines IKT-Systems gesteigert werden. Nach konservativen Schätzungen der Green IT Allianz lassen sich jährlich bis zu 10 TWh durch effizientere Programmierung einsparen. Dies entspricht der Jahresleistung von vier mittelgroßen Kohlekraftwerken. Mehr

Serverbasierte IT-Konzepte

Serverbasierte IT-Konzepte und ihre Auswirkungen auf Ergonomie, Datenschutz, Mitarbeiterzufriedenheit und Umweltschutz

  • 10/2010 - 04/2011

Im Fokus des Projektes standen moderne IT-Architekturen, die auf den PC am Arbeitsplatz verzichten und die Rechenleistung komplett auf den Server verlagern. Mehr

SHAPE

Serviceorientierte Heimautomatisierungsplattform zur Energieeffizienzsteigerung

  • 07/2010 – 11/2012

Das Projekt SHAPE entwickelte ein dezentrales Energiemanagementsystem, das die Optimierung des Energieverbrauchs in Wohnungen ermöglicht. Mehr