Prof. Dr. Yasmin Olteanu, Research Fellow

Prof. Dr. Yasmin Olteanu

Prof. Dr. Yasmin Olteanu ist Professorin für Betriebswirtschaftslehre/Entrepreneurship an der Beuth Hochschule für Technik Berlin und Borderstep Research Fellow.

Von September 2018 bis Februar 2021 war sie als wissenschaftliche Mitarbeiterin im Forschungsschwerpunkt Sustainable Entrepreneurship am Borderstep Institut tätig. Hier verantwortete sie federführend die Entwicklung des Green Startup Monitors, erarbeitete zielgruppengerechte Inhalte und Formate für die nachhaltigkeitsorientierte Entrepreneurship Education (Sus4all), beschäftigte sich mit der Wirkungsmessung von Start-ups und Gründungsförderprogrammen (DBU Impact / DIN SPEC) und fungierte als Gutachterin für nachhaltige Gründungsvorhaben (Startgreen Award/BPW Sonderpreis/DBU Sonderprogramm).

Vor ihrem Wechsel zu Borderstep sammelte Yasmin Olteanu unter anderem Erfahrungen als Start-up-Managerin in Deutschland und Sub-Sahara Afrika (Solarkiosk/LFS Advisory), und als Impact Investment Officer in Peru (Triple Jump Fund Management) – immer am Schnittpunkt zwischen ökonomischer, gesellschaftlicher und ökologischer Unternehmenszielsetzung. In diesem Kontext entwickelte sie auch wiederholt Wirkungsmanagementkonzepte und verantwortete deren Umsetzung.

Yasmin Olteanu promovierte an der Freien Universität Berlin. Ihr Diplom- und das anschließende Masterstudium absolvierte sie an der Berliner Hochschule für Wirtschaft und Recht, der Università degli Studi di Bergamo (Italien) und der Universidade Estadual de Campinas (Brasilien).