Unterstützungsangebot für grüne Gründungen
  • © Gründerplattform

Gründerplattform

Entwicklung eines Unterstützungsangebots für Grüne Gründungen auf der Gründerplattform

  • 11/2022 – 10/2023

Bei der Entwicklung von neuen Geschäftsideen und -modellen wird das Thema Nachhaltigkeit immer wichtiger. Um Gründungsinteressierte bei der frühzeitigen Beschäftigung mit Klimaschutz und weiteren Nachhaltigkeitsaspekten zu unterstützen, entwickelt die Gründerplattform ihr Wissens- und Beratungsangebot weiter. Borderstep unterstützt den Aufbau des Angebots speziell für grüne Gründungen.

Gründerplattform - Der Baukasten für dein Business

Die Gründerplattform ist die zentrale Anlaufstelle für alle Gründungsinteressierten im deutschsprachigen Raum.

Angehende Gründerinnen und Gründer werden von der Idee über das Geschäftsmodell bis zum Businessplan bei der Umsetzung ihres Gründungsvorhabens unterstützt.

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK) und die KfW sind Initiatoren der Plattform. Realisiert wird sie vom Partner BusinessPilot.

Die Gründerplattform hat das Ziel, Gründen in Deutschland einfacher zu machen und mehr Menschen dazu zu ermutigen. Das kostenfreie und digitale Angebot soll Gründende Schritt für Schritt beim Gründungsprozess begleiten und sie organisiert durch Info- und Förderangebote navigieren.

Im Rahmen der Zusammenarbeit mit der Gründerplattform konzipiert Borderstep neue Wissensangebote, Ratgeber und Lernformate speziell zum Thema Grünes Gründen. Zusätzliche Unterstützungs- und Beratungsformate bieten Gründungsinteressierten persönliche und individuelle Unterstützung, um grüne Ideen und Geschäftsmodelle zu entwickeln.

So sollen Gründerinnen und Gründer dazu befähigt werden, ihr Vorhaben mittels neuen Wissens und Kompetenzen nachhaltig zu entwickeln und mit unternehmerischen Methoden positive ökologische und gesellschaftliche Wirkung zu schaffen.

Angebote für grüne Gründungen auf der Gründerplattform

  • Grüne Gründung – Online-Seminar
    In diesem Gründungsseminar erfahren Gründungsinteressierte, wie sie erfolgreich Ecopreneur werden und ein grünes Unternehmen gründen. Das kostenlose Seminar besteht aus 5 Modulen mit 18 Lektionen.
  • Das grüne Gründungs-Café
    Im grünen Gründungs-Café treffen sich Gründungsinteressierte online in lockerer Atmosphäre, um sich zu grünen Ideen auszutauschen oder Herausforderungen im Gründungsprozess zu besprechen. Borderstep moderiert und beantwortet Fragen.
  • Grüne Geschäftsmodellsprechstunde
    In der Online-Sprechstunde besteht die Möglichkeit, in kleiner Runde Fragen zum grünen Geschäftsmodell zu stellen. Im offenen Austausch mit Patrick Stähler und den anderen Teilnehmenden erhalten Gründungsinteressierte Antworten, Feedback und Inspirationen.
  • Mentoring für grüne Gründungen
    Mit einer grünen Geschäftsidee eine Zukunft gestalten, in der wir nachhaltig, ressourcen- und umweltschonend wirtschaften? Durch Gespräche, Anleitung im Gründungsprozess und ganz viel Erfahrungs- und Wissenstransfer hilft das Mentoring, die richtigen Entscheidungen für das eigene Business zu treffen.

Ihre Ansprechpartner

Prof. Dr. Klaus Fichter
  • Gründer und Leiter
  • +49 (0)30 - 306 45 100-0
Alexandra Widrat
  • Researcherin
Thomas Neumann
  • Research Fellow

Auftraggeber