Nutzung von Flexibilitäten aus Wohnquartieren
  • © Rolf Schulten

Borderstep auf der ICT4S 2019 in Finnland

Nachhaltigkeit in der IKT

  • 10.-15. Juni 2019
  • Lappeenranta, Finnland

Borderstep ist mit einem Vortrag zu Innovationsallianzen für nachhaltige Informations- und Kommunikationstechnik auf die ICT4S Konferenz in Finnland eingeladen. Die internationalen ICT4S-Konferenzen beschäftigen sich mit Nachhaltigkeit im Bereich Informations- und Kommunikationstechnik und bringen führende Forscher mit Regierungs- und Industrievertretern zusammen.

Dr. Severin Beucker, Gründer und Geschäftsführer des Borderstep Instituts, und Simon Hinterholzer, Researcher, halten auf der ICT4S 2019 einen Vortrag zu den aktuellen Forschungsergebnissen des AP 8.2 aus dem Projekt WindNODE. Titel: „Building Energy Management Systems and Their Role in the Energy Transition“.

Das Arbeitspaket beschäftigt sich mit der Nutzung von Flexibilitäten aus Wohnquartieren, die mit Hilfe von Smart Building Technik nutzbar gemacht werden. In dem Vortrag werden zwei Vermarktungsoptionen von Flexibilität, über eine Flexibilitätsplattform sowie über einen Virtuellen Kraftwerkspool, vorgestellt.

Weitere Informationen