Alexander Schabel, Leiter Sustainable Business Development und Senior Projektmanager

Alexander Schabel

Alexander Schabel kümmert sich beim Borderstep Institut um das Thema Gründergeist und wirkt an der Schnittstelle von Entrepreneurship-Theorie und Unternehmens-Praxis. Er leitet das Portal für die grüne Gründerszene StartGreen.net und den StartGreen Award, der innovative Start-ups und ihre Förderer auszeichnet.

Im Rahmen seiner Tätigkeit leitet er das Projekt Sustainability4All, welches in Zusammenarbeit mit zentralen Akteuren des deutschen Gründerökosystems eine frühzeitige und dauerhafte Einbindung von Nachhaltigkeitsbelangen in neu gegründete, innovative Unternehmen anregen möchte. Ferner unterstützt er das Borderstep-Wissenschaftsteam bei der Organisation und Durchführung von Dialogveranstaltungen im Projekt Grüne Gründungen als Transformationsmotor stärken. Im Projekt StartGreen@School entwickelt Alexander Schabel Methoden und Tools zur Förderung einer nachhaltigkeitsorientierten Gründungskultur an Schulen.

Mit Unternehmensgründungen kennt sich Alexander Schabel auch ganz praktisch aus. Neben seiner Tätigkeit beim Borderstep Institut gründet er derzeit das Start-up Sabbatic. Es spezialisiert sich auf die Entwicklung von Dienstleistungen für sinnstiftende Auszeiten.

Vor seinem Wechsel zu Borderstep war er in leitender Funktion für das Institute for Social and Sustainable Oikonomics (ISSO) und den Start-up Inkubator ISSO|lab tätig.

Alexander Schabel studierte internationale Betriebswirtschaft an der Universität Maastricht und der National Chengchi Universität Taipei. An der Erasmus Universität Rotterdam erwarb er einen Master in Stakeholder Management und Nachhaltigkeit.

Auch in seiner Freizeit liebt er es die Welt zu entdecken. So lebte der begeisterte Segler unter anderem in den USA, Indien und Australien. Sein Umfeld erkundet er auch in Berlin gern auf langen Wanderungen zu Fuß oder mit dem Rad.