Dr. Jannic Horne, Research Fellow

Dr. Jannic Horne

Dr. Jannic Horne ist Research Fellow des Borderstep Instituts für Innovation und Nachhaltigkeit und leitet als Geschäftsführer das Borderstep Spin-off ImpactNexus. Das Start-up entwickelt KI-gestützte Impact Intelligence Lösungen zur Bewertung von Startups und deren ökonomischen, sozialen und ökologischen Potentialen. Dabei arbeiten das Borderstep Institut und ImpactNexus auch weiterhin für gemeinsame Forschungs- und Praxisprojekte eng zusammen.

Bis Dezember 2020 war Jannic Horne als Senior Researcher und Venturing Entrepreneur beim Borderstep Institut tätig. Dabei widmete er sich dem Schwerpunkt Wirkungsmessung bei Startups und Förderprogrammen und leitete die Entwicklung des Borderstep Spin-offs ImpactNexus.

Vor seiner Zeit bei Borderstep war Jannic Horne mehrere Jahre als Unternehmensberater bei der Boston Consulting Group tätig. Dabei beriet er verschiedene europäische Unternehmen und Organisationen, vor allem aus dem Bereich der erneuerbaren Energien, Mobilität, Infrastruktur und des Non-Profit-Sektors. Sein Arbeitsschwerpunkt lag auf der Entwicklung von neuen Strategien und Geschäftsmodellinnovationen sowie auf der Optimierung interner Prozesse und dem Projektmanagement.

Während seiner Zeit als Unternehmensberater promovierte Jannic Horne an der TU Berlin am Center for Entrepreneurship zum Thema Impact Measurement und Management von Start-ups. Die Arbeit beschäftigte sich mit der konzeptionellen Entwicklung und praktischen Erprobung innovativer Ansätze der Wirkungsmessung Startupimpactbenchmark.org.

Vor der Promotion erwarb Jannic Horne einen Master of Public Policy von der Hertie School of Governance in Berlin sowie einen Bachelor of Science in Geographie und Umweltnaturwissenschaften der Universität Freiburg.

Während beider Studiengänge verbrachte er Zeit an der UCLA in den USA sowie der Université Joseph Fourier in Grenoble in Frankreich. Er absolvierte verschiedene Praktika im Bereich der Nachhaltigkeit und Entwicklungszusammenarbeit im In- und Ausland.

Abseits der Arbeit zieht es ihn nach draußen. So erledigt Jannic die meisten Wege mit dem Rad, pflegt seinen Balkon und verbringt möglichst viel Zeit auf den Beachvolleyballfeldern der Stadt.