Martin Strobel, Research Fellow

Martin Strobel

Martin Strobel absolviert aktuell ein 6-monatiges Placement beim Borderstep Institut im Rahmen des On Purpose-Programms. Dieses Programm unterstützt Berufserfahrene dabei, ihren Platz im sozial und ökologisch motivierten Sektor zu finden. Er unterstützt vor allem den Bereich Green Economy und das StartGreen Portal.

Zuvor arbeitete er knapp neun Jahre bei einem international tätigen B2B Versandhandel für Sportgeräte. Dort betreute er verschiedene Marketing-Bereiche. Nach drei Jahren mit den Hauptaufgaben Öffentlichkeitsarbeit und Kooperationsmarketing übernahm Martin die Verantwortung für das internationale Marketing. Anschließend war er als Teamleiter verantwortlich für die Projekte des Teams Konzept & Design. Daneben betreute er parallel unterschiedlichste strategische Marketing-Projekte sowie vielschichtige Projekte im Bereich des Business Development.

2009 gründete Martin Strobel mit Freunden den gemeinnützigen Verein goalsconnect, der Projekttage zu gesellschaftlich relevanten Themen für unterschiedlichen Schulformen konzipiert und durchführt. Doch lediglich ehrenamtlich an gesellschaftlich relevanten Themen zu arbeiten war ihm nicht mehr genug. Also schloss er sich 2018 OnPurpose an und nutzt dies als Chance, den Social Enterpreneurship-Bereich kennenzulernen. Er ist überzeugt davon, dass gesellschaftlicher Wandel auf vielen Ebenen durch die Wirtschaft gestaltet und vorangetrieben werden muss. Daran mitzuwirken ist sein größter Antrieb.