Für Wunder muss man beten, für Veränderungen muss man arbeiten. (Thomas von Aquin)

Studentische Hilfskraft für das Deswende Team (10 Std. / Woche)

Als gemeinnützige Forschungseinrichtung ist das Borderstep Institut im Bereich der anwendungsorientierten Entrepreneurship- und Innovationsforschung tätig und dem Leitbild einer nachhaltigen Entwicklung verpflichtet. Wir führen öffentlich geförderte Forschungsvorhaben im Bereich des nachhaltigen Wirtschaftens durch, in aller Regel in enger Zusammenarbeit mit innovativen Praxispartnern, und erstellen Studien für staatliche und zivilgesellschaftliche Auftraggeber.

Mit dem auf die Information der Öffentlichkeit gerichteten Projekt Solare Wärmepumpe – Heizen und Kühlen mit Hilfe der Sonne (DESWENDE) möchten wir möglichst viele Menschen über den Klimawandel informieren, die Einsicht in die Notwendigkeit des raschen Handelns gegen den Klimawandel befördern und auf die konkreten
Möglichkeiten des Einsatzes von Wärmepumpen aufmerksam machen.

Die Veranstaltung Woche der Wärmepumpe und die Vergabe des Niedersächsischen Wärmepumpenpreises sollen dazu beitragen, die Öffentlichkeit auf die Wärmepumpe aufmerksam zu machen.

Bewerbungen sind ohne Bachelorabschluss (12€/Std) wie auch mit Bachelorabschluss (13,50 €/Std) möglich. Die Stelle ist befristet bis zum 31. Dezember 2023. Die Arbeit kann teilweise im Büro (Borderstep Hannover) oder aus dem Homeoffice erbracht werden. Es müssen eine Reihe von Vor-Ort-Terminen im Großraum Hannover wahrgenommen werden.

Die Bewerbungsgespräche finden online voraussichtlich in der Woche vom 15. – 19. August statt.

Die Arbeit umfasst u.a.:

  • Mitarbeit bei der Vorbereitung und Nachbereitung der Veranstaltung „Woche der Wärmepumpe“
  • Durchführung von Befragungen bei Veranstaltungen, die im Rahmen des Projektes durchgeführt werden und mit denen die Wirksamkeit der Veranstaltungen ermittelt werden soll
  • Wissenschaftliche Recherchen in verschiedenen von Borderstep durchgeführten Projekten

Gesucht werden Studierende:

  • mit Erfahrung in der Arbeit mit Social Media,
  • mit sehr guten Kenntnissen in MS Office-Anwendungen (MS Word, Excel, Power Point),
  • die Deutsch perfekt in Wort und Schrift beherrschen,
  • die gerne eigenständig arbeiten,
  • die Interesse am Thema Nachhaltigkeit haben.

Wir bieten:

  • spannende Einblicke in die Arbeitsweise und die Anforderungen einer außeruniversitären, unabhängigen wissenschaftlichen Forschungseinrichtung
  • flexible Arbeitszeiten
  • Urlaubsanspruch

Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, Studienrichtung, Semester, Erfahrungen mit vergleichbaren Jobs, ggf. Zeugnisse) bis zum 12. August an Dr. Jens Clausen bewerbung@borderstep.de.

Stellenausschreibung zum Download