Borderstep-Direktor Prof. Dr. Klaus Fichter spricht über zukunftsfähige Geschäftsmodelle

Responsible Innovation Story mit Borderstep

Wie steht es um das Thema Nachhaltigkeit in Europa? Kann die EU sich damit international positionieren? Und wie sehen zukunftsfähige Geschäftsmodelle konkret aus? Diesen Fragen geht „Responsible Innovation Story“ in einem Video-Interview nach.

Borderstep Direktor Prof. Dr. Klaus Fichter spricht mit Host Prof. Dr. Andre Martinuzzi.

Die wichtigsten Erkenntnisse des Gesprächs:

  • Insbesondere in der pulsierenden Start-up-Szene hat Nachhaltigkeitsinnovation stark an Dynamik gewonnen.
  • Finanzierungsprogramme, die Start-ups dabei unterstützen, ihre Nischenmärkte zu vergrößern und zu verlassen, sind jedoch weiterhin unterrepräsentiert.
  • Nur wenn wir ein robustes, auf Nachhaltigkeit basierendes Innovationsökosystem aufbauen, können wir ein zukunftssicheres Alleinstellungsmerkmal für Europa schaffen