Die Wissenschaft führt zur Voraussicht; Voraussicht führt zum Handeln. (Auguste Comte)

Seit seiner Gründung im Jahr 2005 hat das Borderstep Institut für Innovation und Nachhaltigkeit eine Vielzahl von Projekten bearbeitet. Die wichtigsten Vorhaben und die dazugehörigen Ergebnisse stellen wir Ihnen hier vor.

Rohstoff Holz: Holzwende 2020 plus

Mehrgeschossiges Bauen mit Holz in der Stadt

  • 2007

Holz trägt als nachwachsender Universalbaustoff zur Energieeinsparung, zum Klimaschutz und zur Ressourcenschonung bei, hat das Potenzial regionale Arbeitsplätze zu schaffen und sorgt für ein gesundes Raum- und Wohnklima. Mehr

Gebäude, Klimaschutz und Kommunikation (GEKKO)

GEKKO: Nachhaltiges Sanieren, Bauen und Wohnen

  • 2007 - 2008

Die Erschließung der hohen CO2-Einsparpotenziale im Gebäudebereich trägt zum Klimaschutz, zur Belebung der Wirtschaft und auch zur finanziellen Entlastung vieler Haushalte bei. Mehr

Wege zum nachhaltigen Konsum

Erforschung von Innovation und Diffusion in den Bereichen Energie und Ernährung

  • 03/2007 - 02/2010

Die Ausgangsfrage des aktuellen Forschungsvorhabens lautet: „Woran scheitert die Verbreitung nachhaltiger Konsummuster?“ Mehr

Zukunftsmarkt energieeffiziente Rechenzentren

  • 2007

Die Relevanz der IKT mit Blick auf grüne Zukunftsmärkte und eine ökologische Industriepolitik zeigt sich sowohl an der steigenden wirtschaftlichen als auch an der zunehmenden umweltpolitischen Bedeutung. Mehr

Nachhaltigkeitsberichterstattung

Empfehlungen für eine gute Unternehmenspraxis

  • 10/2006 - 04/2007

Die Gesellschaft erwartet vom einzelnen Unternehmen zunehmend Transparenz des wirtschaftlichen Handels durch eine aussagekräftige Berichterstattung über seine ökologischen, sozialen und volkswirtschaftlichen Auswirkungen. Mehr

CSR Workshop und Broschüre

Berücksichtigung von ökologischen Megatrends für Unternehmensstrategien und Innovationen

  • 10/2006 - 05/2007

Die ökologischen Megatrends, wie u. a. Ressourcenverknappung und Klimawandel werden die Märkte verändern. Für Innovationen, die sich an diesen ökologischen Trends ausrichten, entstehen neue Märkte... Mehr

Innovative Umweltpolitik in wichtigen Handlungsfeldern (Zukunftsmärkte)

Identifikation von Ansatzpunkten für innovationsorientierte umweltpolitische Maßnahmen

  • 2006 - 2007

National und international wird dem Umwelt- und Ressourcenschutz hohe Bedeutung beigemessen. Der Markt für Umweltschutzgüter und –dienstleistungen hat sich zu einem bedeutenden Wirtschaftsfaktor in Deutschland entwickelt... Mehr

ColorSol

Nachhaltige Produktinnovationen durch Farbstoffsolarzellen

  • 2006 - 2008

Klimaschutz und Versorgungssicherheit sind zentrale Themen zukünftiger Energieversorgung. Neue Möglichkeiten eröffnen sich durch die Farbstoffsolarzelle als innovative Solarzellentechnologie... Mehr

Nicht-finanzielle Indikatoren im Lagebericht

Förderung von sachgerechter Umsetzung gesetzlicher Richtlinien zum Thema Nachhaltigkeit in Geschäftsberichten

  • 11/2005 - 12/2006

Eine 2003 verabschiedete EU-Richtlinie sieht vor, dass im Lagebericht von Geschäftsberichten Indikatoren zu Umwelt- und Arbeitnehmerbelangen enthalten sein müssen, sofern diese für die Geschäftstätigkeit von Bedeutung sind. Mehr

Nachhaltigkeitsberichterstattung in KMUs

  • 11/2005 - 12/2006

Praktische Handlungsanleitungen, wie eine Umwelterklärung mit einem vertretbaren Aufwand um soziale und ökonomische Aspekte erweitert werden kann. Mehr