Borderstep in den Medien: Ausgewählte Presseberichte

Green Economy Gründungsmonitor 2014

technewable, Katja Reisswig

  • 01.12.2014

Das Portal technewable berichtet über Themen rund um die Energiewende, Green Economy, Erneuerbare Energien, Energieeffizienz, Ressourcenschutz, Elektromobilität und nachhaltigen Konsum. Katja Reisswig widmet sich in einem aktuellen Artikel dem Green Economy Gründungsmonitor 2014 und seinen Ergebnissen.

Bericht zu Gründungsmonitor 2014

Aufklappen

Energetische Sanierung – Dämmung um jeden Preis?

Sendung WAS! Wirtschaft, Arbeit, Sparen vom 19. November 2014, rbb Fernsehen

  • 21.11.2014

In der Sendung Was! Wirtschaft, Arbeit, Sparen (rbb) vom 19. November 2014 berichtet Dr. Severin Beucker, Mitgründer des Borderstep Instituts, über die eindrucksvollen Einsparpotenziale durch dezentrales Energiemanagement.

Die Sendung beschäftigt sich mit dem Thema energetische Sanierung. Reporter Frank Drescher geht der Frage nach, ob die von der Bundesregierung propagierte Dämmung von Wohngebäuden wirklich dem Ziel des Energiesparens dient und welche Fragen sich aus Mietersicht dazu ergeben.

WAS! vom 19. November 2014

Aufklappen

Green Cloud Computing: Rebound komplex

FactorY, Ralph Hintemann

  • 29.10.2014

Die Verlagerung von digitalen Dienstleistungen auf Server spart Ressourcen. Endgeräte werden trotz von der technischen Entwicklung überholter Speicherkraft länger genutzt. Ralph Hintemann vom Borderstep Institut geht in seinem Artikel für FactorY der Frage nach, wie es um den Rebound bei der wachsenden mobilen Cloud-Nutzung steht.

Aufklappen

Im Spannungsfeld: Die Zukunft der Rechenzentren aus der Betreiberperspektive

NET 9/2014, Béla Waldhauser

  • 22.10.2014

Im Spannungsfeld: Die Zukunft der Rechenzentren aus der Betreiberperspektive. In der aktuellen Ausgabe der NET beschäftigt sich Béla Waldhauser mit der Zukunft der Rechenzentren. Für seine Analyse bezieht er sich auf die im Auftrag von BITKOM erstellte Studie des Borderstep Instituts zur Entwicklung und wirtschaftlichen Bedeutung des deutschen Rechenzentrumsmarkts.

Aufklappen

Verliebt in die Geschäftsidee – typische Gründerfehler

Smart Businessplan, Anna Jacobi

  • 19.09.2014

Anna Jacobi nimmt die gravierendsten Gründer-Fehler unter die Lupe: Die blinde Liebe zur eigenen Geschäftsidee landet nach ihren Recherchen auf Platz 1. Borderstep-Mitgründer Dr. Jens Clausen erkennt in dem Artikel weitere Gründe, warum auch gute Geschäftsideen nicht immer erfolgreich sind.

Aufklappen

Energie: Stromfresser Internet

Bayerisches Fernsehen, Rundschau, Martin Voglmaier

  • 02.09.2014

Martin Voglmaier geht in seinem Beitrag für die Rundschau des Bayerischen Fernsehens der Frage nach, warum das Internet ein Stromfresser ist und was man tun kann, um den Energiebedarf zu senken. Ralph Hintemann vom Borderstep Institut steht als Experte für IT und Rechenzentren Rede und Antwort.

Der Beitrag ist in der Mediathek des Bayerischen Rundfunks abrufbar.

Aufklappen

Grüne Startups: Silicon Valley lässt grüßen

CFO-world, Lothar Lochmaier

  • 11.08.2014

Lothar Lochmaier widmet sich in einer Artikelserie in CFO-world dem Thema Gründungen und Gründer. In seinem Beitrag „Grüne Start-ups: Silicon Valley lässt grüßen“ konzentriert er sich auf die Frage, wieso das deutsche Fördersystem zahlreiche Gründungen ermöglicht, von denen aber nur sehr wenige groß werden.

Im Mittelpunkt des Artikels steht dabei der Green Economy Gründungsmonitor des Borderstep Instituts, in dem Deutschland und Kalifornien im Hinblick auf die Zahl der grünen Start-ups verglichen werden. Lochmaier stellt außerdem die Aktivitäten von Borderstep in den USA und insbesondere in Kalifornien vor und beschreibt, warum Borderstep dem transatlantischen Innovationsaustausch ein eigenes Projekt gewidmet hat.

Aufklappen

War Green IT nur eine Blase?

Data Center Insider, Dr. Ralph Hintemann

  • 01.07.2014

War Green IT nur eine Blase? Wie wichtig ist heute Effizienz von Servern und Rechenzentren?

Für Data Center Insider, das Online-Magazin für die Rechenzentrumsbranche, analysierte Borderstep-Wissenschaftler Dr. Ralph Hintemann den Hype um Green IT.

Warum ist mehr Energieeffizienz im Rechenzentrum nicht nur eine ökologische, sondern auch eine wirtschaftlich sinnvolle Lösung? Was bedeutet echte Green IT für den Standort Deutschland? Und welche Rolle spielt China? Diesen und anderen Fragen geht sein Artikel nach.

Lesen Sie den Artikel bei www.datacenter-insider.de

Aufklappen

Energieeffizienz im Rechenzentrum: Abschlussveranstaltung AC4DC

Ausführliche Berichterstattung in diversen Medien

  • 24.06.2014

Energieeffizienz im Rechenzentrum: Über die Abschlussveranstaltung von AC4DC, ein Projekt, an dem das Borderstep Institut als Forschungspartner beteiligt war, wurde ausführlich berichtet.

Die „Funkschau“ widmet der Veranstaltung einen eigenen Artikel. Unter dem Titel „Eine Frage der Forschung – Energieeffizienz im Rechenzentrum“ analysiert die Fachzeitschrift für Kommunikationstechnik unter anderem die von AC4DC erkannten Einsparmöglichkeiten durch intelligentes Last- und Powermanagement von Servern.

Innovations-Report, das Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft, konzentriert sich in seinem Bericht ebenfalls auf die von AC4DC ermittelte mögliche Stromersparnis von 50 Prozent.

Aufklappen

Trendreport: Gründen in der Green Economy

Gründermagazin starting up, Bettina Halbach

  • 27.05.2014

Trendreport. Gründen in der Green Economy: In einem Dossier zur Green Economy berichtet Bettina Halbach im Gründermagazin starting up über Trends grüner Gründungen und stellt im Interview mit Ralf Weiß die Frage, ob grüne Gründer als Hidden Champions gesehen werden können.

Das Dossier steht zum kostenlosen Download bereit.

Das Interview mit Dr. Ralf Weiß, „Sie sind Hidden Champions“ können Sie online ebenfalls auf den Seiten von www.starting-up.de lesen.

Aufklappen