On purpose: Sinn vor Gewinn

On Purpose zu Gast bei Borderstep

Das Borderstep Institut begrüßte am 22. Februar die Gemeinschaft On Purpose im Berliner Büro. Ihr Associate-Programm bietet motivierten Menschen mit Berufserfahrung Gelegenheit, soziales und ökologisch nachhaltiges Unternehmertum kennenzulernen. Für ein Jahr können sich die Associates auf dem deutschen Social Enterprise Sektor in verschiedenen Arbeitsumgebungen vom Start-up bis zur gemeinnützigen GmbH erproben. Aktuell entwickelt Martin Strobel als OnPurpose Associate bei Borderstep das Portal StartGreen weiter.

Während ihres Besuchs erfuhren die Associates mehr über die Arbeit des Borderstep Institut im Bereich Sustainable Entrepreneurship. Alexander Schabel, Senior Projektmanager bei Borderstep, gab Einblicke in die Projekte GreenUpInvest und StartGreen. Dr. Yasmin Olteanu, Researcherin bei Borderstep, stellte die Ergebnisse des Green Start-Up Monitor 2018 vor, den Borderstep in Zusammenarbeit mit dem Bundesverband Deutsche Startups erhoben hat.

In einer anschließenden Kreativeinheit wurden verschiedene Fragestellungen an der Schnittstelle von Ökonomie und Ökologie beleuchtet, welche den Tag mit spannenden, gemeinsamen Erkenntnissen zum sinnvollen Wirtschaften abrundeten.

Ihre Ansprechpartner

Alexander Schabel
  • Senior Projektmanager
  • Sustainable Business Development
Martin Strobel
  • Research Fellow